Glasversicherung

Scherben bringen nicht nur Glück

Glasversicherung

Scherben bringen nicht immer Glück – vor allem dann nicht, wenn zum Ärger über einen Glasbruch noch Kosten für hochwertige Verglasungen von Möbeln, die Duschkabine, ein neues Cerankochfeld, Spiegel oder Fenster mit großen Glasflächen hinzukommen.

Hier schützt eine Glasversicherung. Sie leistet Naturalersatz. Das bedeutet, dass der Versicherer einen Fachbetrieb mit dem Austausch der beschädigten Scheiben beauftragt und dessen Rechnung direkt bezahlt. Geleistet wird auch für sonstige erforderliche Maßnahmen wie Notverglasungen oder den Einsatz von Gerüsten und Kränen. Für die Versicherung ist dabei unerheblich, wie der Schaden entstanden ist. Sie erhalten die Leistung also auch, wenn Sie den Schaden selbst, aber ohne Vorsatz, verschuldet haben. Ebenso wenig spielt eine Rolle, ob mutwillige Beschädigung, Einbruch, Luftzug, Sturm, Temperaturschwankungen oder einfach nur Unachtsamkeit zu den Scherben geführt haben. Wir beraten Sie zu den Details.

Rechenbeispiel

Pauschale Glasversicherung EFH

59,50 € p. a.

Auswahl unserer Partner

 

Kontakt | Call-Back